1

Schwabelweiser Adventsfenster

Bereits am Vormittag des vergangenen Samstags wurde das Gerätehaus unserer Feuerwehr in eine kleine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Der Duft frisch gebackener Plätzchen und gebrannter Mandeln lag in der Luft. Unsere Löschzwerge und einige fleißige Helfer hatten sich getroffen, um für den späten Nachmittag ein paar weihnachtliche Leckereien vorzubereiten.

Grill hergerichtet, Glühweinkocher angeschmissen, Pavillon aufgestellt und mit ein paar Lichterketten für noch mehr Weihnachtsstimmung geschmückt, Weihnachtsplaylist an – und schon konnte es losgehen mit unserem Beitrag zu der Aktion Schwabelweiser Adventsfenster. Pünktlich zu Beginn um 17 Uhr fing es sogar noch an zu Schneien.

Und dann traf man sich vor unserem Gerätehaus auf einen Punsch oder Glühwein, eine Bratwurstsemmel, Plätzchen und gebrannte Mandeln. Ein Highlight für die Kinder war dabei unser LF, welches von außen aber auch von innen bestaunt werden konnte. Die Kinder hatten sehr viel Spaß daran, im Fahrzeug Platz zu nehmen. Bei Fragen rund ums LF waren unser Gerätewart und unsere Jugendwartin immer zur Stelle.

Wir freuen uns, dass unsere Aktion so großen Anklang gefunden hat, und bedanken uns bei allen Besuchern und den zahlreichen Spendern. Rund 300 Euro konnten an diesem Abend für unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr gesammelt werden. Herzlichen Dank!